Volleyball Academy Zürich

29.11.2021, 07:42

Weiterer 3:0 Sieg für die Volleyball Academy Zürich

Nach einer anstrengenden Trainingswoche fand diesen Samstag, den 27. November, ein weiteres Meisterschaftsspiel statt. In der heimischen Sporthalle Ruebisbach in Kloten standen wir, um 13:30 Uhr, den Spielerinnen des Raiffeisen Volley Toggenburg II gegenüber.

Im ersten Satz konnten wir uns von Anfang an gut präsentieren. Durch saubere Annahmen, starken Angriffen und einem guten Block, konnten wir die Führung übernehmen und somit den ersten Satz für uns entscheiden.

Im zweiten Satz boten wir uns hingegen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Gegnerinnen übernahmen die Führung mit vier Punkten Vorsprung. Glücklicherweise konnten wir uns aber schnell wieder aus der Situation befreien, kamen Punkt für Punkt näher an das Team von Volley Toggenburg heran, bis wir schlussendlich auch den zweiten Satz für uns entschieden.

Im dritten Satz konnten wir unser aktuelles Niveau beibehalten und erneut stark aufspielen. Die Annahmen waren präzis, die Angriffe konstant und die Motivation hoch. Die Tipps vom Trainerstaff konnten wunschgemäss umgesetzt werden, was abschliessend zum dritten Satz- und somit Matchgewinn führte.

Nun gilt es dranzubleiben, um weitere Erfolgserlebnisse feiern zu können. Wir sind bereit dafür die Siegesserie, diesen Mittwoch, den 01.12., gegen den VC Smash Winterthur, fortzusetzen.

Bericht von Isabel Loinger #6